ISO 14001 Beratung - Umweltmanagement Zertifizierung
Der direkte Draht
06131 2171 016
Montag bis Freitag
8:00 - 17:00 Uhr

ISO 14001 Umweltmanagement

Einführung innerhalb von 12 Wochen
Schnelle Umsetzung und Zertifizierung

Experten für Umweltmanagement

Profitieren Sie von unserer langjährigen Auditerfahrung
Deutschlandweite Beratung
Vorort und online für Sie zur Verfügung
Jetzt Termin vereinbaren
Lernen Sie uns kennen. Kostenlos und unverbindlich!
Umweltmanagement Beratung Zerfizierung ISO 14001 Umweltmanagement

ISO 14001 Beratung

Umweltmanagement für Ihr Unternehmen

Die ISO 14001 setzt als internationale Norm Maßstäbe für den Aufbau eines Umwelt-management¬systems, indem sie vom Unternehmen fordert, Umweltaspekte zu ermitteln, bewerten, kommunizieren und zu stetig zu verbessern. Die Beratung zur Einführung der ISO 14001 deckt auf, welche internen und externen Aspekte für ein verbessertes Umweltmanagement in Betracht gezogen werden müssen.

Die Norm ist für alle Branchen und alle Unternehmensgrößen anwendbar und sorgt unter anderem für ein gesteigertes Umweltbewusstsein sowie der Wertschätzung von weltweiten Ressourcen. Selbstverständlich beraten wir Sie auch nach der Einführung und unterstützen Sie im Bereich Umweltmanagement.

ISO 14001 für Ihr Unternehmen

Überdies ist unser Unternehmen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gelistet. Dadurch kann unsere Beratung finanziell gefördert werden. Alle wichtigen Informationen, Merkblätter und Unterlagen zum laufenden Förderprogramm finden Sie unter www.bafa.de/unb.

Umweltmanagement ISO 14001

Interne Audits

Im Kampf gegen Betriebsblindheit hilft oft ein Blick von außen. Bei der Durchführung eines internen Audits nach ISO 14001, können wir Ihnen mögliche Fehlerquellen offenlegen, das daraus resultierende Verbesserungspotential können Sie dann optimal nutzen.

Umweltmanagement

Externer Beauftragter

Wir stellen Ihnen einen externen Systembeauftragter für Ihr Umweltmanagement. Wir führen nicht nur die internen Audits durch, sondern bereiten Sie zusätzlich auf die regelmäßigen, externen Prüfungen vor und leiten Ihr Managementsystem nach ISO 14001.

ISO 14001 Beratung

Interim Management

Sie suchen dringenden Ersatz im Umweltmanagement oder müssen komplexere Aufgaben als sonst in diesem Bereich betreuen? Wir stellen Ihnen, bei Bedarf, gerne einen Experten aus unserer Unternehmensberatung zur Seite.

01
Analyse

Nach einem Erstgespräch führen wir eine GAP-Analyse und eine Betriebsbegehung bei Ihnen im Unternehmen durch und prüfen, ob Sie bereits einige Punkte der ISO 14001 (Umweltmanagement) erfüllen.

02
Planung

Wir legen Verantwortlichen für das Umweltmanagementsystem fest und verschaffen Ihnen und Ihrem Führungspersonal einen Überblick über die anstehenden Schritte und führen Sie mit einer Schulung in das Umweltmanagement nach ISO 14001 ein.

03
Durchführung

In diesem Punkt geht es um die Erstellung der Dokumente, dem Beschreiben der Prozesse und das Festlegen, Messen und Bewerten der Kennzahlen. Anschließend machen wir Sie mit den Dokumenten vertraut und binden das Managementsystem nach ISO 14001 optimal in Ihr Unternehmen mit ein.

04
Systemprüfung

Abschließend führen wir ein Systemaudit durch, um das Managementsystem nach ISO 14001 zu überprüfen. Sollten Sie weiterhin Unterstützung während des Zertifizierungsaudits benötigen leisten Ihnen hierbei gerne Unterstützung. Auch nach einer Zertifizierung können Sie weiterhin von unseren Leistungen profitieren.

Fragen und Antworten

Umweltmanagement nach ISO 14001

Kann mein Unternehmen sich nach ISO 14001 zertifizieren lassen?

Grundsätzlich kann jedes Unternehmen, bzw. jede Organisation die Norm einführen und dadurch die gewünschte Zertifizierung erhalten. Größe, Branche und sogar das ökologische Umfeld spielen dabei keine Rolle. Nach diesem Schritt leisten Sie einen aktiven Beitrag zum nachhaltigen Umweltschutz und tun es über dreihunderttausend anderen Unternehmen und Organisationen gleich.

Was sind Umweltaspekte?

Als Umweltaspekte gelten nach der ISO 14001 sämtliche Tätigkeiten, welche eine Wechselbeziehung mit der Natur eingehen können. Die Unternehmen werden laut der Norm aufgefordert, Umweltaspekte zu erkennen, bewerten und dokumentieren. Damit eine kontinuierliche Verbesserung der Auswirkungen auf die Umwelt zu verbessern eintreten kann, müssen die Firmen Maßnahmen erarbeiten und umsetzen. Der Norm entsprechende Umweltaspekte sind unter anderem:

  • Bodennutzung
  • Emissionen
  • Abfallentsorgung

Was sind Umweltauswirkungen?

Als Umweltauswirkung gelten Veränderungen der Natur, welche ganz oder zum Teil durch die Umweltaspekte ausgelöst werden. Dies gilt sowohl im negativen, als auch im positiven Sinne. Es handelt sich demnach um ein Ursachen-Wirkung-Prinzip. Ein Beispiel für Umweltauswirkungen ist zum Beispiel Luftverschmutzung, welche durch Emissionen hervorgerufen wird.

Wie lange dauert es, ein Umweltmanagement einzuführen?

In der Regel dauert es bis zu 6 Monate von der Einführung des Systems, bis zur Zertifizierung, wobei dieser Zeitraum schwankt. Die tatsächliche Dauer des Prozesses ist abhängig von einigen internen Faktoren, wie zum Beispiel die Unternehmensgröße, Mitarbeiterzahl, sowie das vorhandene Vorwissen bezüglich Managementsysteme.